Einladung: Tönisvorster Online Cafe – Schwerpunkt Corona am 03.04.2020, 17:00 bis 18:00 Uhr

Wie schütze ich mich und meine Familie vor Corona-Infektionen? Dr. med. Ralph Thoms, onkologisch tätiger Internist aus Tönisvorst, spricht in unserem nächsten Tönisvorster Online Cafe über die Hintergründe der Corona-Schutzempfehlungen und steht für Fragen zur Verfügung.

Über das Tönisvorster Online Cafe:
Ihnen fällt gerade zu Hause die Decke auf den Kopf? Sie machen sich Gedanken, wie Sie und Ihre Familie die Corona-Krise überstehen? Sie würden gerne einmal die Möglichkeiten des Online-Treffens per Videokonferenz mit Nachbarn/Freunden kennenlernen? Wir laden ein zum nächsten Tönisvorster Online Cafe am 03.04.2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr mit Schwerpunkt Corona.
Im Anschluss an einen Impulsvortrag von Dr. Thoms, dem gesundheitspolitischen Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen Tönisvorst, können alle Themen angesprochen werden, die den Bürgerinnen und Bürgern aktuell noch auf dem Herzen liegen und man kann sich austauschen: Wie gut sind wir hier in Tönisvorst in der Corona-Krise aufgestellt? Was fehlt? Welche Anregungen gibt es? Wie wird die tägliche Versorgung gewährleistet? Wo kann man einkaufen? Wer liefert jetzt? Welche Hilfsangebote gibt es? Wie geht man damit um, dass jetzt persönliche Kontakt beschränkt sind, z.B. zu Freunden?

Das Treffen wird online stattfinden. Der Einladungslink wird Sie durch den ganzen Prozess führen https://zoom.us/j/117654548

  • Die Online-Teilnahme ist ganz einfach mit dem Handy, Tablet oder Computer möglich. Wir nutzen das Programm Zoom. Der Zugang ist auch für Ungeübte einfach möglich.
    Hier ein paar Tipps:
  • Man kann das Programm/die App vorab runterladen.
  • Wichtig ist, dass Sie sich nicht über «Telefon“ einwählen, sondern per „Computer-Audio“. Schalten Sie Audio und Video/Kamera an (Schaltflächen unten im Bildschirm).
  • Um rechtzeitig beizutreten empfehlen wir, 10-15 Minuten vor dem Treffen einzuschalten und Zoom mit dem Link zu starten. Nachdem Sie dies ein Mal gemacht haben, ist die Teilnahme dann ganz einfach, auch für die, die sich mit der Technik nicht so sicher fühlen.
  • Wie genau Zoom funktioniert, wird auch hier im Video erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=G83cZf46A4k

Wer Fragen hat zur Technik, kann uns auch gerne anrufen unter 02156-9142970 (bitte auch auf den Anrufbeantworter sprechen und Rufnummer hinterlassen). Wir testen dann mit Ihnen vorab den Online-Zugang.
Wir freuen uns über eine rege Teilnahme. Die Einladung darf gerne geteilt werden.

Verwandte Artikel