Förderung Lastenräder in Tönisvorst kommt!

Ein nächster Schritt in Richtung nachhaltiger Verkehrswende: Die Förderung von Lastenrädern. Der von uns eingebrachte Antrag wurde beschlossen. Bald könnt Ihr die Förderung beantragen:

Was wird konkret gefördert?

  • 30 Prozent der Anschaffungskosten werden gefördert, konkret für:
  • Lastenpedelecs mit einer Zuladung von mindestens 40 kg ohne Fahrer sein mit maximal 1.000 Euro,
  • Lastenfahrrädern ohne Elektrounterstützung mit einer Zuladung von mindestens 40 kg ohne Fahrer mit maximal 500 Euro,
  • Lastenanhänger mit einer Zuladung von mindestens 45 kg mit maximal 100 Euro.
  • Wie läuft die Antragstellung?

Die Verwaltung wird das erforderliche Antragsformular auf der Internetseite der Stadt zur Verfügung stellen. Der Termin wird noch offiziell bekannt gegeben. Wichtig: Den Förderantrag muss man vor Abschluss des Kaufvertrags für das gewünschte Fahrzeug stellen. Kaufen darf man erst, wenn man den Bewilligungsbescheid von der Stadt in Händen hält. Nähere Informationen bei der Abteilung für Planung und Umwelt unter 02156/999-404 oder norbert.bing@toenisvorst.de.

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

WhatsApp Telegram

Verwandte Artikel