Leon Hamacher

Leon ist in unserer Grünen Jugend und wegen seines Alters noch nicht Ratskandidat. 

Alter:  15 Jahre

Wohnt in: TönisVorst

Beruf: Schüler*in

Was ich an TönisVorst mag:

Tönisvorst verbindet die Vorteile von Stadt und Land. Tönisvorst selbst ist eher ländlich gelegen, wenn man aber in die nächst größere Stadt will, ist diese schnell erreichbar.
Außerdem kann man sich in Tönisvorst sehr gut ehrenamtlich engagieren. Es gibt viele Vereine in vielen unterschiedlichen Gebieten. In Tönisvorst ist für jeden was dabei.

Was ich gerne verändern möchte:

Als Schüler ist die Digitalisierung für mich ein großes Thema. Ich finde, dass die Tönisvorster Schulen die Digitalisierung bei weitem noch nicht umgesetzt haben und möchte mich dafür einsetzen, dass SchülerInnen in Tönisvorst besser digital lernen können. Gerade die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, dass Homeschooling und Co noch lange nicht ausgereift sind.

Für diese Themen mache ich mich stark:

Ich unterstützte die LSBTIQ-Community und setze ich mich so gut es geht für die Rechte und die Sicherheit von unter anderem Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*gender und Intersexuellen ein. Ich positioniere mich klar gegen Homophobie und jegliche anderen Formen von Hass und Intoleranz.

Das ist mir persönlich ein wichtiges Anliegen:

Tönisvorst soll bunter werden – sowohl in der Gesellschaft als auch in der Artenvielfalt. Homophobie und andere Formen von Hass und Intoleranz, z.B. Antisemitismus oder anderer Rassismus gehört für mich nicht in die Gesellschaft. Des Weiteren ist mir der Umweltschutz ein sehr wichtiges Anliegen. Hier kann man auch in Tönisvorst schon viel erreichen. Dafür müssen aber auch alle TönisvorsterInnen mitmachen.

Wie sieht Dein TönisVorst der Zukunft aus:

Mein Tönisvorst der Zukunft ist modern und klimafreundlich. Es gibt effiziente Verkehrskonzepte und hoffentlich Klimaneutralität. Die Gesellschaft ist tolerant gegenüber jedem*jeder und setzt sich zudem gegen jegliche Form von Intoleranz ein.

Warum sollten TönisVorster*innen Grün wählen:

TönisvorsterInnen sollten Bündnis‘90/Die Grünen wählen, weil wir uns gemeinsam für eine buntere Gesellschaft und mehr Arten- und Klimaschutz einsetzen. Diese Themen sind mir und auch den meisten TönisvorsterInnen sehr wichtig.