Marlena Popiesch

Marlena ist in unserer Grünen Jugend und wegen ihres Alters noch nicht Ratskandidatin. 

Alter:  17 Jahre

Wohnt in: TönisVorst

Beruf: Schüler*in

Was ich an TönisVorst mag:

Mir gefällt, dass ich überall gut zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch mit dem Bus hin komme.
An Vorst gefallen mir besonders die Waldgebiete und das naturnahe Leben.

Was ich gerne verändern möchte:

Ich möchte dass es in Tönisvorst mehr Möglichkeiten zum umweltbewussten Einkaufen gibt (wie zB Unverpackt oder Second-Hand Läden).
Außerdem wünsche ich mir eine stärkere Verbindung zwischen den beiden Zentren.

Für diese Themen mache ich mich stark:

Ich mache mich besonders für Umwelt- und Klimaschutz stark.

Das ist mir persönlich ein wichtiges Anliegen:

Als Teil einer jüngeren Generation ist mir wichtig dass wir uns besonders mit Fokus auf den Klimawandel in Tönisvorst für die Zukunft einsetzten.

Wie sieht Dein TönisVorst der Zukunft aus:

Ich wünsche mir, dass Tönisvorst in der Zukunft vielfältig sowie auch tolerant ist.
Es soll Möglichkeiten geben soweit wie möglich plastikfrei einzukaufen und zu leben.
Es soll eine stärkere Verbundenheit und Nähe zwischen St. Tönis und Vorst entstehen.
Außerdem wünsche ich mir, dass lokale Landwirte die erste Wahl sind wenn es um Obst und Gemüse geht.

Warum sollten TönisVorster*innen Grün wählen:

Für die Zukunft muss sich etwas ändern.